Rückblick: Nacht der offenen Kirchen in Remshalden

Unsere NOK begann mit Taizèliedern, musikalisch begleitet von Florian Kürtz (E-Piano) und Marion Santin (Querflöte), die die mystische Stimmung in der von Kerzen erhellten Kirche noch betonten. Danach ein Beitrag der KAB, vertreten durch Rudolf Weisshar und Eva Frank, mit Gebeten und bibl. Texten zum Thema Arbeit. Nach kurzem Impuls folgte das Nachtgebet der Kirche, das wir gemeinsam sprachen und der Segen. Der Abschluss fand im Gemeindesaal statt, wo wir bei einer kleinen Stärkung und nach einem Kurzfilm miteinander ins Gespräch kamen. Ein ganz besonderer Abend ging leider zu Ende...
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden, Besuchern und Helfern, besonders auch bei unserer Mesnerin und den Firmlingen, die uns tatkräftig unterstützt haben.
 
Christine Fischer, Bernd Mack und Thomas Maier